Hallo Türkei-Freunde und Alanya-Liebhaber,

Herzlich Willkommen in unserer Infothek! Ihr Active-Team möchte Sie über alle interessanten Neuigkeiten auf dem Laufenden halten. Wir tragen für Sie interessante Informationen, aktuelle News und nützliche Tipps rund um die Türkei und Alanya zusammen und präsentieren Ihnen so einen bunten Mix aus Kultur, Sport, Politik und vielen anderen Bereichen. Stillen Sie Ihren Wissensdurst! Ihr Active-Team wünscht Ihnen gute Unterhaltung beim Stöbern und Lesen!
Drucken
Jahr : 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009| 2008| 2007| 2006| 2005| 2004| 2003|

 
  » Einzugsermächtigung für Strom und Wasser
Wie bereits vor einigen Monaten angekündigt, haben sich die Ortschaften in Alanya und Umgebung zusammengeschlossen. Nun ist es auch möglich für die Wasserrechnung eine automatische Einzugsermächtigung zu beantragen. Die Kunden, die einen Verwaltungsvertrag bei uns haben, brauchen sich keine Sorgen machen, hier übernehmen wir diese Aufgaben. Die Kunden die keinen Verwaltungsvertrag haben, können sich bei Ihrer Hausbank in der Türkei informieren.

BITTE BEACHTEN: Es muss immer ausreichend Geld auf Ihrem türkisch Lira Konto vorhanden sein, damit die automatische Abbuchung regelmäßig erfolgen kann. Sonst kann es vorkommen, dass Strom- und Wasser abgeschaltet werden. Hierfür tragen wir keine Verantwortung.
 

 
  » 33 neue Container – Alanya setzt auf Mülltrennung
Alanya ist weiterhin auf dem Weg zur Modernisierung und Verbesserung. Nun setzt Alanya auch auf Mülltrennung. Sie sehen auch bereits in neuen Wohnanlagen und Hotels, dass dort Gelb, Grün, Blau, Schwarz getrennt wird. So sollen künftig Papier, Karton, Glas, Metall, Kunststoff usw. separat entsorgt werden. Zu diesem Zweck wurden jetzt an 33 Stellen der Stadt neue Container für Altglas deponiert. Ziel sei es, auf Dauer eine Verringerung der Abfuhrkosten zu erzielen, und sich so mit der Schonung natürlicher Ressourcen zu befassen. Mit dieser Aktion „Sparschwein“ könnten so auch Gelder an die Gemeinde zurückfließen.
Es freut uns immer wieder als Menschen, die in Alanya leben, zu sehen, dass wir auf dem Weg zur Modernisierung sind und Alanya einer der wenigsten Gemeinden ist, die das auch umsetzt. Somit beweist auch die Gemeinde wie viel Wert sie auf die Straßen, Gehwege und auf die Umgebung legt.
 

 
  » Neue Regelung für Aufenthaltserlaubnis (Ikamet) in der Türkei
Seit kurzem ist eine neue Regelung für die Vergabe eines Ikamets in Kraft.
Es ist nun möglich, ein Ikamet ab 6 Monate, bis maximal 1 Jahr zu bekommen, unabhängig, ob es verlängert wird, oder es sich um einen Neuantrag handelt.

Für den Antrag benötigen Sie folgende Dokumente:
- Antragsformular (bei der Behörde erhältlich)
- 4 Lichtbilder
- Kopie vom Reisepass inkl. Einreisestempel
- Kopie vom Tapu (Grundbuch) oder, wenn man keine Immobilie besitzt, eine notariell beglaubigte Kopie eines Mietvertrages.
- Nachweis über Kontoguthaben von monatl. ca. 360 Euro, für 12 Monate also ca. 4320 Euro. Oder eine notariell beglaubigte Kopie vom Renten- bzw. Pensionsnachweis. Über das Geld auf Ihrem Konto können Sie nach dem Antrag wieder verfügen.
- Nachweis über eine türkische, private Krankenversicherung (ab ca. 210 TL (monatlich), je nach Eintrittsalter)

Das Ikamet wird dann nicht mehr bei der Behörde abgeholt, sondern es wird an die, beim Antrag angegebene, Adresse in der Türkei geschickt. Die Bearbeitung und Zustellung dauert ca. 2-3 Monate.

Bei einem Neu- bzw. Erstantrag treten folgende Kosten auf:
- Beantragung Ikamet: 182 TL
- Ikamet Card: 50 TL
- Gebühren für Erstantrag: 321 TL
- Krankenversicherung ca.: 210 TL*12 2.520 TL
*Die Krankenversicherung beinhaltet:
Die Krankenversorgung und die
Arzneimittel.
__________________________________________
ergibt zusammen ca. 3.073 TL (ca. 1.097,50 Euro)

Bei einer Verlängerung fallen die 321 TL für den Erstantrag und die 50 TL für die Ikamet card weg und man kommt auf ca. 2.702 TL ( ca. 965 Euro).
Der Aufwand ist ähnlich geblieben, wie vorher und die Kosten auch.
Bitte beachten Sie, daß sich je nach Herkunftsland die Höhe der Gebühren ändern können.

Ein weitere positive Neuerung: Wenn man 8 Jahre oder länger über ein lückenloses Ikamet verfügt, kann man eine unbegrenzte Aufentahltsterlaubnis bekommen.

WICHTIGE INFO: Eine Krankenversicherung eine Personen, die ihr 80. Lebensjahr vollendet haben, kann in der Türkei nicht abgeschlossen werden. Hierzu muss eine Krankenversicherung am 1. Wohnsitz gemacht werden. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrer Krankenversicherung.
 

 
  » Aktualisierung der Stromabonnements bis spätestens Ende Mai 2014
Vor einiger Zeit wurde der staatliche Stromversorger „Tedas“ vom Unternehmen „Akdeniz Elektrik Daigitim A.S.“ aufgekauft. Viele von Ihnen werden es sicherlich auf Ihrer Stromrechnung bereits bemerkt haben.
Für alle Kunden der „Tedas“ die ein Stromabonnement vor Juli 2013 (07/2013) neu angemeldet oder übernommen haben, ist es nötig ihr Abonnement zu aktualisieren.
Hierzu benötigen Sie eine Passkopie und Ihre letzte Stromrechnung. Damit gehen Sie zur Niederlassung der Tedas.
Sofern Sie Ihr Abonnement bis Ende 12/2014 aktualisieren, ist diese Aktion kostenlos. Bei einer späteren Aktualisierung kommt ein Säumniszuschlag ab 300 TL auf Ihre Stromrechnung.
Für Kunden, die eine Verwaltung bei uns haben, führen wir diese Aktualisierung natürlich automatisch durch.
 

 
  » Al-ACTIVE feiert mit dem gesamten Team das 11 jährige Jubiläum
Am 23.04.2014 feierten wir mit dem gesamten Team das 11 jährige Jubiläum.
Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die Unterstützung und hoffen auf weitere schöne, erfolgreiche Jahre.




 

Seiten : 1 2 3

Jahr : 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009| 2008| 2007| 2006| 2005| 2004| 2003|

  Copyright © 2003 - 2017  - Al-Active Immobilien     |   Impressum    |   SiteMap

Immobilien Türkei - Start Seite hauskauf - Top villenkaufen - Zurück immobilienkauf Kontakt