Hallo Türkei-Freunde und Alanya-Liebhaber,

Herzlich Willkommen in unserer Infothek! Ihr Active-Team möchte Sie über alle interessanten Neuigkeiten auf dem Laufenden halten. Wir tragen für Sie interessante Informationen, aktuelle News und nützliche Tipps rund um die Türkei und Alanya zusammen und präsentieren Ihnen so einen bunten Mix aus Kultur, Sport, Politik und vielen anderen Bereichen. Stillen Sie Ihren Wissensdurst! Ihr Active-Team wünscht Ihnen gute Unterhaltung beim Stöbern und Lesen!
Drucken
Jahr : 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009| 2008| 2007| 2006| 2005| 2004| 2003|

 
  » Umtausch des Führerscheins-Kosten und Prozedere
Aus eigener Erfahrung unserer Kundin, haben wir hier für Sie eine Zusammenfassung, der Kosten und Prozedur für den Führerscheinumtausch.
Der deutsche Führerschein ist in der Türkei nur für einen bestimmten Zeitraum gültig.

Vielen Urlaubern oder auch Langzeit Bleibenden ist dieses Thema nicht ganz bekannt. Da deshalb öfter die Frage aufkommt wie es denn wirklich abläuft, seinen deutschen Führerschein in der Türkei gelten zu lassen kommt hier also nun eine bündige Aufklärung. Es ist nicht ganz so einfach den Führerschein umzutauschen, aber mit kleinen Tipps und Tricks stehen wir Ihnen zur Seite.

Die Kosten für diese Prozedere betragen im Gesamten ca. 1250- 1450 Türkische Lira. Diese Summe beinhaltet die Steuern, den Notarbesuch oder ein Krankenhausbesuch. Die Richtlinien werden Ihnen hier genauestens vorgeschrieben.

6 Monate ist der Deutsche Führerschein in der Türkei gültig, danach muss er aber umgehend erneuert werden. Das heißt, wenn man sich länger als 6 Monate in der Türkei aufhält muss der Deutsche Führerschein übersetzt werden. Wenn man jedoch komplett in die Türkei auswandert, muss der Führerschein, in den Türkischen ausgetauscht werden.



Verpassen Sie also den Zeitraum dieser 6 Monate nicht, so sind sie definitiv gewappnet!

Falls dieses Thema Sie betrifft, kontaktieren Sie uns doch gerne.

Wir stehen Ihnen für Fragen und weiteres jederzeit zur Verfügung.
 

 
  » Al-Active Team wünscht Ihnen…
Wir als ganzes Team von Al-Active hoffen das Sie ein frohes, besinnliches Fest verbracht haben und ebenso ein tolles neues 2016.

Wir hoffen, dass Sie Ihr Fest im Beisammensein Ihrer Familie in vollen Zügen genießen konnten.

Das neue Jahr soll auch Ihnen viel Harmonie, Frieden und Gesundheit mit sich bringen.
Wir hoffen Sie weiterhin bei uns betreuen zu dürfen und freuen uns auf viele weitere Jahre mit Ihnen
 

 
  » Erbschaft(Erbrecht) in der Türkei
Türkisches Recht, Erbrecht, Steuerrecht

Das Thema Erbrecht in der Türkei bringt viele Fragen mit sich. Hier kriegen Sie heute einen kleinen Einblick, der Ihnen Hilfe und Leichtigkeit bei diesem äußerst schwierigen Thema verschaffen soll.
Die gesetzliche Erbfolge im türkischen Erbrecht ist mit der im deutschen Recht vergleichbar.

Neben den Erben der ersten Ordnung( Kinder), erbt der Ehegatte ein Viertel, neben der zweiten Ordnung (Eltern), die Hälfte.

Pflichtteilsberechtigte sind der Ehegatte, die Kinder, die Eltern des Verstorbenen, aber auch die Geschwister. Hier wird wie folgt aufgeteilt: die Pflichtteilsquote beträgt für einen Abkömmling ½, für jeden Elternteil ¼ und für jeden Geschwisterteil ?.

Um über ein Erbe verfügen zu können, benötigen Sie sowohl nach deutschem als auch nach türkischem Recht einen Erbschein. Welchen Sie dann brauchen, richtet sich nach den Bestimmungen des Konsularvertrages.

Sofern ein deutscher Staatsangehöriger in der Türkei, oder in Deutschland verstirbt und in der Türkei ein unbewegliches Vermögen hinterlässt, benötigen seine Erben zum Nachweis einen türkischen Erbschein. Sofern aber die verstorbene Person, ein bewegliches Vermögen hinterlässt, genügt zum Nachweis des Erbrechtes ein deutscher Erbschein.

Sofern die Erben ihren Wohnsitz in der Türkei haben, ist der Antrag bei der deutschen Auslandsvertretung, welche für sie zuständig ist, zu stellen. Dieser Erbschein, muss dann, nach türkischem Recht, durch eine deutsche Auslandsvertretung beglaubigt werden, um in der Türkei an Geltung zu gelangen.
 

 
  » Warum Häuser in der Türkei lohnende Investemts sind
Was die Lage betrifft, hat die Türkei gegenüber Deutschland einen großen Vorteil: Das Land liegt zwischen dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer, das Klima ist im ganzen Jahr angenehm. Kein Wunder also, dass sich viele Deutsche für Häuser in der Türkei interessieren. Doch wie sollen sie diese finden und wie gestaltet sich der Immobilienerwerb in der Türkei? Ein erfahrenes Maklerbüro kann hier weiterhelfen.

Für mehr klicken Sie bitte hier!
 

Seiten : 1 2 3

Jahr : 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009| 2008| 2007| 2006| 2005| 2004| 2003|

  Copyright © 2003 - 2017  - Al-Active Immobilien     |   Impressum    |   SiteMap

Immobilien Türkei - Start Seite hauskauf - Top villenkaufen - Zurück immobilienkauf Kontakt