Hallo Türkei-Freunde und Alanya-Liebhaber,

Herzlich Willkommen in unserer Infothek! Ihr Active-Team möchte Sie über alle interessanten Neuigkeiten auf dem Laufenden halten. Wir tragen für Sie interessante Informationen, aktuelle News und nützliche Tipps rund um die Türkei und Alanya zusammen und präsentieren Ihnen so einen bunten Mix aus Kultur, Sport, Politik und vielen anderen Bereichen. Stillen Sie Ihren Wissensdurst! Ihr Active-Team wünscht Ihnen gute Unterhaltung beim Stöbern und Lesen!
Drucken
Jahr : 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009| 2008| 2007| 2006| 2005| 2004| 2003|

 
  » Am 20.12.2007 beginnt das Opferfest
Das Opferfest, in türkisch „Kurban Bayram“ genannt, beginnt am 20. dieses Monats und endet am 23.Dezember.
Es ist für alle gläubigen Muslime eine Pflicht, zur Feier des Festes ein Tier zu opfern. Dies gilt aber nur, wenn sie es sich denn finanziell leisten können.
Das Fleisch des Tieres wird dann unter den Armen und Hungrigen verteilt. Es ist ein guter Brauch, allen Freunden und Verwandten zum Opferfest die besten Wünsche zu versichern und auch ihnen etwas von dem Fleisch zu geben. Im Allgemeinen wird ein Schaf geschlachtet.
Am ersten Morgen des Opferfestes wird zum Gebet die Moschee besucht und meistens danach zum Friedhof gegangen um für die Verstorbenen zu beten.
Die restlichen Tage werden die Eltern, Verwandte und Freunde besucht, und es werden viele verschiedene Gerichte und Getränke den Gästen angeboten.
Alle ziehen sich schöne und neue Kleidung an und auch das Haus wird gesäubert und festlich hergerichtet.
Und weil am 24.12. auch Weihnachten beginnt dürfen wir uns auf 7 Feiertage hintereinander freuen.
 

 
  » Der Immobilienmarkt in der Türkei - Eine Investition in die Zukunft
Die Türkei ist ein schönes und aufregendes Land mit dynamischem Wirtschaftswachstum und vielen verschiedenen Möglichkeiten. Dies wird auch immer mehr von den vielen Touristen erkannt, die zu Besuch kommen und deren Zahl jährlich um 10-15% ansteigt.

Und immer mehr Touristen tragen sich mit dem Gedanken, in diesem Schönen Land eine Immobilie zu erwerben. Vor ein paar Jahren wurden die Gesetze für Ausländer beim Kauf von Immobilien erleichtert, und dadurch ist die Nachfrage sehr stark angestiegen. Der Grund ist einfach: die Preise sind hier verlockend günstig, speziell, wenn man sie mit ähnlichen Immobilien in Griechenland vergleicht.

Preisanstieg
In Verbindung mit der steigenden Nachfrage nach Immobilien, sind auch die Preise gestiegen, für die meisten der Immobilien 20-40% pro Jahr. Das mag unglaublich klingen ist aber tatsächlich wahr. Und vieles deutet darauf hin, dass die Preisentwicklung auch weiterhin so sein wird. Das Interesse der ausländischen Medien in der Türkei war nie größer. Die Zeitungen berichten fast täglich über den Türkischen Immobilienmarkt und mehrere landesweite Fernsehstationen senden Programme über den Kauf von Immobilien in der Türkei. Das Thema Auswandern ist mittlerweile in aller Munde.

Qualität und Baubedingungen
In der Türkei wurde 2001 eine strengere Gesetzgebung für neue Gebäude eingeführt, was die „Qualität am Bau“ betrifft. Die Bedingungen sind nun durchaus vergleichbar mit dem europäischen Standard und versichern, dass sowohl Material, als auch die Bauweise verbessert wurde. Die Gebäude sind erdbebensicher gebaut, obwohl Alanya in einer der erdbebensichersten Zone der Türkei liegt. Die Bauunternehmer bauen und gestalten nicht nur nach europäischen Standards, sondern ziehen auch die Wünsche von vielen europäischen Käufern speziell im Bezug auf Terrassen mit Meeresblick, in Betracht.

Die Mittelmeerstadt Alanya
Alanya ist bezüglich Ferienwohnungen definitiv eine der populärsten Investitionsgebiete in der Türkei. Dafür gibt es viele Gründe: Alanya hat den Charme einer kleinen Mittelmeerstadt, bietet aber viele Vorteile einer größeren Stadt – gute Flugverbindungen über das ganze Jahr, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und eine große Auswahl an verschiedenen Restaurants.
Die Einheimischen sind ebenso liebenswürdig wie gastfreundlich und heißen alle Fremden herzlich willkommen. Wenn Sie auch das gute Wetter mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr am Mittelmeer lieben, können keinerlei Zweifel mehr bestehen.
Die restlichen 65 Tage sind meist mild und etwas regnerisch in Alanya. Es ist ein typisches Mittelmeerklima, mit heißen Sommern und milden Wintern. Vom rauen Klima Anatoliens ist sie geschützt durch das Taurusgebirge, das hinter Alanya teilweise bis direkt ans Meer reicht und aus den flachen, langgestreckten Sandstränden eine wildromantische Gegend macht. Auch im Winter können sie sich hier sehr wohl fühlen, durch lange Spaziergänge, an den vom Tourismus leeren Stränden, und können am späten Nachmittag, die langsam untergehende Sonne, in einem der zahlreich geöffneten Restaurants oder Cafés, genießen. Alanya ist zweifellos ein attraktiver Ort, um Immobilien zu kaufen.


Immobilien in der Türkei haben sich zu einer guten Geldanlagemöglichkeit entwickelt. Die Gründe dafür sind zahlreich: ein angenehmes Klima, gastfreundliche Menschen, eine wunderschöne Landschaft und nicht zuletzt die annehmbaren Preise. Ein attraktives Appartement in Strandnähe kann man zum Beispiel schon für 50.000 Euro bekommen.
Diese Geldanlage ist eine Investition in die Zukunft. Wenn man die Entwicklung in den Urlaubsländern wie zum Beispiel Spanien oder Griechenland betrachtet kann man beobachten, dass die Preise in den letzten 15 Jahren kontinuierlich angestiegen sind.

Nach langem Hin und Her über die Zukunft des Flughafens Gazipasa bei Alanya, mit dessen Hilfe die langen Transferzeiten zu dem beliebten Ferienort Alanya erheblich verkürzt werden könnten, steht nun endlich fest:
Der professionelle türkische Flughafenbetreiber TAV (unter anderem Atatürk-Flughafen Istanbul) hat die Ausschreibung gewonnen. Somit steht endlich fest, dass die Region Alanya, ihren eigenen Flughafen in Gazipasa bekommt.
Bereits jetzt, obwohl der Flughafen erst nächstes Jahr eröffnet wird, sind die Immobilien – und Grundstückspreise bereits gestiegen und werden nach Fertigstellung des Flughafens weiter an Wert gewinnen.
Somit sind wir davon überzeugt, dass es jetzt der richtige Zeitpunkt ist, in Alanya zu investieren.

Seit der Gründung steht die Firma Al-Active sepziell den deutschen Immobilieninteressenten professionell und sachlich auf dem Weg zum zweiten Zuhause in der Türkei zur Seite.

2006/2007 hat sich das Unternehmen die Auszeichnung von Bellevue Best Property Agents als führender Makler in der Immobilienbranche in Europa verdient.
 

 
  » Am 12.10.2007 beginnt das Zuckerfest
Liebe Kunden und Interessenten,

Am 13. September begann der islamische Fastenmonat Ramadan, in dem gläubige Muslimen im Normalfall von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang fasten.

Unter anderem in der Türkei und bei den Schiiten galt der Donnerstag als Anfang des Ramadan. Er wird bis zum 12. Oktober dauern.

Zum Abschluss des Fastemonats feiert man das Fest des Fastenbrechens, was man Sekerbayram, zu deutsch Zuckerfest nennt.

Die Festlichkeiten beginnen mit dem obligatorischen Gemeinschaftsgebet, nachdem man die pflichtmäßige Spende, die Almosensteuer des Fastenbrechens an Bedürftige entrichtet hat. An diesem Fest vertragen sich alle und die ganze Verwandschaft wird besucht.

Aus diesem Grund haben wir unser Büro vom 12.10.2007 bis 14.10.2007 geschlossen und sind ab dem 15.10.2007 08:30 wieder für sie zu erreichen.

Das Active Team wünscht allen Menschen ein fröhliches und besinnliches Bayramfest.
 

 
  » Exklusiv Interview mit Frau Seyhan Arabaci
Exklusiv Interview mit Frau Seyhan Arabaci in der „Prima Türkei“

In diesem Interview, welches am 22. September 2007 erschien, erfahren Sie von Frau Arabaci (Geschäftsführerin von Al-Active Immobilien) alles über ihre Firma, ihren Erfolg und alles was dazu gehört. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Um das vollständige Interview zu lesen klicken Sie hier.
 

 
  » ENDLICH!! Gazipasa Flughafen wird eröffnet
Nach dem langen hin und her über die Eröffnung des Flughafens in Gazipasa ist es nun endlich zum lang ersehnten freudigen Ergebnis gekommen. Der Flughafen in Gazipasa ist nach der Ausschreibung an die internationale Flughäfen Holding TAV für die kommenden 25 Jahre vermietet worden. Der Vorsitzende der TAV Holding gab in einer Pressemitteiling bekannt, daß sie den Flughafen innerhalb eines Jahres öffnen werden. Es wird ein Flughafen nach internationalem Standart mit einer Kapazität von jährlich 3 Millionen Passagieren.

Damit in Gazipasa europäische Flugzeuge rund um die Uhr starten und landen können, wird die Landebahn verlegt und dafür ist die Genehmigung des Verkehrsmimisteriums schon vorhanden.

Das ist ein grosser Vorteil für Immobilien hier in der Gegend, denn durch die Nähe des Flughafens wird Alanya noch beliebter als es bei den Europäern schon immer war.
 

Seiten : 1 2 3 4

Jahr : 2017| 2016| 2015| 2014| 2013| 2012| 2011| 2010| 2009| 2008| 2007| 2006| 2005| 2004| 2003|

  Copyright © 2003 - 2017  - Al-Active Immobilien     |   Impressum    |   SiteMap

Immobilien Türkei - Start Seite hauskauf - Top villenkaufen - Zurück immobilienkauf Kontakt