Immobilien in Alanya

 
» Newsletter ArchIve

Hier finden Sie unsere monatlichen News, die wir seit 2005 für Sie gesammelt und veröffentlicht haben.

 

 
Newsletter


Für alle Kunden und Interessenten,

Die neuesten Infos aus Alanya von Ihrem Active Team
Wir haben für Sie wieder alle wichtigen Nachrichten und Bekanntmachungen in Kurzform zusammen estellt. Also viel Spaß beim Lesen und wir freuen uns,
Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Außerdem haben wir für Sie ein paar besondere Schnäppchen ausgesucht und schicken Ihnen eine kleine Auswahl.


Neues aus Alanya – Die Hacet Brücke wird umgebaut

Der stellvertretende Bürgermeister von Alanya, Kemal Babaoglu, gab der Presse neueste Informationen über den Stand der noch andauernden Bauarbeiten zur Hacet – Brücke bekannt. Bis zum entgültigen Abschluss des Projektes, das einen Kreisverkehr auf der Hacet – Brücke vorsieht, werden voraussichtlich noch ca. 2 bis 3 Monate vergehen. Auf dem Sevket Tokus Bulvari, auch bekannt als `25-Meter-Strasse` werden zur Zeit unterirdische Stromleitungen verlegt. Sobald diese Arbeiten erledigt sind bekommt der Sevket Tokus Bulvari einen neuen Strassenbelag und neue Bürgersteige. Sie sollen denen der Stadtmitte ähneln. Es wird viel schöner und nützlicher werden.

Vermietungssteuern
Wie wir auch vorher berichtet haben, ist es auch in unserem Land Pflicht Steuern zu zahlen. Dazu sollten Sie nicht vergessen, jedes Jahr im Februar oder spätestens März, einen Bericht Ihres Einkommens an Vermietung beim Steueramt abzugeben. Dadurch werden Ihnen Steuern zugerechnet, die Sie in Betracht Ihres Gewinns bezahlen müssen. Wie Sie Ihre Steuern errechnen können, kann wie unten beschrieben werden:

Bei einem Einkommen bis zu 2200 YTL jährlich, erlaubt der türkische Staat noch einen Gewinn ohne Steuern einzunehmen. Bei einem Gewinn ab 2200 YTL werden, für jedes Einkommen, 15 % Steuern gerechnet. Das heißt, Sie haben ein jährliches Einkommen von 5000 YTL von einer Immobilienvermietung, dann müssen Sie 2200 YTL abrechnen und 15 % von der Restsumme als Steuern bezahlen.

Wir bitten Sie nicht zu vergessen, Ihre Steuern zu bezahlen, um mit den türkischen Behörden in keine Konflikte zu geraten, und wünschen Ihnen gute Einkommen.

Türkische Banken expandieren im Ausland
Führende türkische Banken planen ihre Auslandsaktivitäten zu verstärken. Hierbei ein kurzer Überblick: Die Oyak Bank ist seit 1994 in Irland und nach dem Kauf der Anker Bank 1996 in Deutschland tätig; die Yapi Kredi Bank mit ihrem italienischen Partner Uni Credito plant im kommenden Jahr vor allem in Russland und Aserbeidschan zu wachsen; die Garanti Bank verfügt in Holland und Russland über eine Banklizenz und wird von ihrer holländischen Tochter aus im kommenden Jahr ihr Engagement in Deutschland und Russland ausbauen. In Rumänien soll die Zahl der Filialen auf 80 steigen.

Springer und Dogan TV arbeiten zusammen
Springer kann 25 Prozent an dem türkischen Sender Dogan TV übernehmen. Die Wettbewerbsbehörde in Deutschland und der Türkei haben zugestimmt.

Die Partner hatten bei der Unterzeichnung des Vertrages im November einen Kaufpreis von 375 Milionen Euro vereinbart. Mit dem Einstieg bei Dogan TV und einer Anfang Dezember angekündigten Minderheitsbeteiligung an dem polnischen Sender Polsat expandiert Springer erstmals ins ausländische Fernsehgeschäft.

Alte Verkehrsregeln und neue Strafen.
Übertretungen im Straßenverkehr werden wieder teurer.

So wie überall in Europa, kann man auch in der Türkei, wenn man sich nicht an die geltenden Verkehrsregeln hält, ein Bußgeld erwarten. Diese Bußgelder sind wie folgt aufgeteilt:

Verstoß gegen rotes Ampellich 108 YTL
Alkohol komsumiert über 0,50 Promille 448 YTL (beim ersten Mal)
516 YTL (beim zweiten Mal)
899 YTL (beim dritten Mal)
Ohne Fahrzeugschein fahren 108 YTL
Ohne Führerschein fahren 222 YTL
Den Führerschein nicht mitführen
Oder nicht aushändigen 108 YTL
Geschwindigkeitsüberschreitung 10-30% 108 YTL
Über 30 % 222 YTL
Auf der linken Fahrbahn fahren 108 YTL
Benutzung van Radarwarngeräten 352 YTL
Halteverstoß auf Fußgängerüberweg 108 YTL
Bei Barzahlung wird ein Rabatt von 25 % gewährt, aber totzdem sollte man sich an die geltenden Verkehrsregeln halten.

Das Jahr 2007 wird das Immobilien Jahr
War der Immobilienmarkt in den letzten Jahren noch stark in Bewegung, kam es im Laufe des vergangenen Jahres zum Einbruch im Immobiliengeschäft in der Region Antalya. Für das Jahr 2007 aber erwarten die Makler einen Boom in Sachen Immobilienverkauf. Das erwartete Morgate-Gesetz (langfristige Kredite mit sehr niedrigem Zinssatz), das im Jahr 2007 auch für Europäer in Kraft tritt, wird den Immobilienmarkt wieder beleben. So gibt es schon einige Banken die Kredite geben, wie zum Beispiel die DHB-Bank, Is Bank und das Holländische Unternehmen Eurocapital. So ist zu erwarten das dieses Jahr der Immobilienmarkt wieder attraktiv wird und ganz besonders der Deutsche Immobilienmarkt ist wieder in Schwung gekommen ist.. Das Baugewerbe wird von diesem positiven Trend ausgeschlossen sein. Es wurde schon zuviel gebaut.

Reisetrends
2007 wird auch wieder ein spannendes Jahr was den Tourismus betrifft. In diesem Jahr rechnet TUI mit einem Comback der Türkei als Urlaubsland. Die Rahmenbedingungen sollen stabil bleiben. Das bedeuted ein weiterhin attraktives Preis-/Leistungsverhältnis, freundlicher Service und moderne Hotels.



Bleiben Sie immer Aktive mit Active.
Ihr Active-Immobilien-Team

Schnäppchen des Monats


Auch diesen Monat hat Active wieder die schönsten Objekte für Sie rausgesucht. Wir hoffen, dass auch für Sie etwas dabei sein wird. Für weitere Fragen, unverbindliche Besichtigungstouren oder Kontaktinformationen steht Ihnen das Active Team gern zur Verfügung.

Villa Wohnung Grundstück






Besichtigung

Active Immobilien

Tel : 0090 242 511 69 08
Fax : 0090 242 511 65 16

www.al-active.com
info@al-active.com


Infotek


Anfrage

 

 
» Suchen

 

 
Jahr 2016 Jahr 2015 Jahr 2014
Active News - 12/30/2016
Active News - 11/25/2016
Active News - 09/30/2016
Active News - 08/26/2016
Active News - 07/28/2016
Active News - 07/01/2016
Active News - 05/27/2016
Active News - 04/28/2016
Active News - 03/24/2016
Active News - 02/26/2016
Active News - 01/29/2016
Active News - 12/25/2015
Active News - 11/27/2015
Active News - 10/30/2015
Active News - 09/23/2015
Active News - 08/28/2015
Active News - 07/31/2015
Active News - 06/26/2015
Active News - 05/30/2015
Active News - 05/01/2015
Active News - 03/27/2015
Active News - 02/27/2015
Active News - 01/30/2015
Active News - 12/27/2013
Active News - 11/29/2013
Active News - 11/01/2013
Active News - 09/27/2013
Active News - 08/31/2013
Active News - 08/02/2013
Active News - 06/28/2013
Active News - 05/31/2013
Active News - 04/26/2013
Active News - 03/29/2013
Active News - 03/01/2013
Active News - 01/25/2013
Jahr 2013 Jahr 2012 Jahr 2011
Active News - 12/27/2013
Active News - 11/29/2013
Active News - 11/01/2013
Active News - 09/27/2013
Active News - 08/31/2013
Active News - 08/02/2013
Active News - 06/28/2013
Active News - 05/31/2013
Active News - 04/26/2013
Active News - 03/29/2013
Active News - 03/01/2013
Active News - 01/25/2013
Active News - 12/28/2012
Active News - 11/30/2012
Active News - 10/26/2012
Active News - 09/28/2012
Active News - 08/30/2012
Active News - 08/04/2012
Active News - 07/01/2012
Active News - 06/02/2012
Active News - 04/28/2012
Active News - 03/30/2012
Active News - 02/24/2012
Active News - 01/27/2012
Active News - 01/27/2012
Active News - 12/31/2011
Active News - 12/03/2011
Active News - 11/05/2011
Active News - 10/29/2011
Active News - 09/30/2011
Active News - 08/25/2011
Active News - 07/31/2011
Active News - 07/02/2011
Active News - 05/28/2011
Active News - 04/24/2011
Active News - 03/26/2011
Active News - 02/26/2011
Active News - 01/28/2011
Active News - 01/02/2011
Jahr 2010 Jahr 2009 Jahr 2008
Active News - 12/03/2010
Active News - 10/30/2010
Active News - 10/02/2010
Active News - 08/30/2010
Active News - 07/30/2010
Active News - 06/27/2010
Active News - 05/29/2010
Active News - 05/02/2010
Active News - 03/28/2010
Active News - 03/08/2010
Active News - 01/31/2010
Active News - 12/30/2009
Active News - 12/06/2009
Active News - 10/31/2009
Active News - 09/27/2009
Active News - 08/30/2009
Active News - 08/01/2009
Active News - 06/27/2009
Active News - 05/30/2009
Active News - 05/02/2009
Active News - 03/29/2009
Active News - 02/28/2009
Active News - 01/31/2009
Active News - 01/02/2009
Active News - 11/30/2008
Active News - 11/01/2008
Active News - 09/30/2008
Active News - 09/01/2008
Active News - 07/27/2008
Active News - 06/29/2008
Active News - 05/29/2008
Active News - 05/01/2008
Active News - 04/02/2008
Active News - 03/11/2008
Active News - 03/01/2008
Active News - 02/01/2008
Active News - 01/01/2008
Jahr 2007 Jahr 2006 Jahr 2006
Active News - 12/01/2007
Active News - 10/31/2007
Active News - 09/30/2007
Active News - 08/31/2007
Active News - 07/31/2007
Active News - 06/30/2007
Active News - 05/31/2007
Active News - 05/01/2007
Active News - 03/31/2007
Active News - 03/01/2007
> Active News - 01/27/2007 <
Active News - 12/23/2006
Active News - 11/29/2006
Active News - 10/31/2006
Active News - 10/01/2006
Active News - 09/01/2006
Active News - 09/01/2006
Active News - 07/30/2006
Active News - 07/01/2006
Active News - 07/01/2006
Active News - 06/11/2006
Active News - 05/29/2006
Active News - 05/14/2006
Active News - 04/29/2006
Active News - 04/15/2006
Active News - 04/08/2006
Active News - 04/02/2006
Active News - 03/26/2006
Active News - 03/18/2006
Active News - 03/10/2006
Active News - 03/01/2006
Active News - 02/24/2006
Active News - 02/18/2006
Active News - 02/11/2006
Active News - 02/03/2006
Active News - 01/30/2006
Active News - 01/27/2006
Active News - 01/21/2006
Active News - 01/13/2006
Active News - 01/07/2006
Active News - 12/31/2005
Active News - 12/01/2005
Active News - 11/15/2005
Active News - 11/14/2005
Active News - 10/29/2005
Active News - 10/05/2005
Active News - 09/01/2005
Active News - 07/30/2005
Active News - 07/01/2005
Active News - 06/03/2005
Active News - 04/29/2005
Active News - 04/06/2005

  Copyright © 2003 - 2017  - Al-Active Immobilien     |   Impressum    |   SiteMap

Immobilien Türkei - Start Seite hauskauf - Top villenkaufen - Zurück immobilienkauf Kontakt