Immobilien in Alanya

 
» Newsletter ArchIve

Hier finden Sie unsere monatlichen News, die wir seit 2005 für Sie gesammelt und veröffentlicht haben.

 

 
Newsletter
» Al-Active-Newsticker – Monat Februar 2010
Merhaba aus Alanya – es grüßt Sie Ihr Al-Active Team

Auch in diesem Monat möchten wir unsere Kunden, Interessenten und Türkei Liebhaber über wichtige Nachrichten und Highlights rund um Alanya und die Türkei informieren.

Unsere besonderen Monats-Angebote finden Sie, wie gewohnt, am Ende des Newsletters.

Sonnige Grüße von Ihrem Al-Active-Team
» Die türkischen YTL Banknoten sind ab dem 01.Januar 2010 ungültig

Nach dem 2008 die türkische Lira 6 Nullen verloren hat und übergangsweise die YTL (neue türkische Lira) benutzt wurde, ist jetzt in der Türkei die türkische Lira (TL) als alleinige Landeswährung gültig. Bis Ende 2009 konnte man noch überall mit den YTL Banknoten bezahlen. Das ist ab dem 01.01.2010 nicht mehr möglich.

Aber keine Sorge: Sollten Sie noch alte Banknoten haben, können Sie diese bei den türkischen Banken gegen die neuen TL Scheine eintauschen.
» Die neuen Zollvorschriften der Türkei:

Die Einfuhr von Devisen ist auf unbegrenzt und die Ausfuhr von Devisen ist zu einem Gesamtbetrag von 5000 Dollar oder in Gegenwert in TL festgelegt worden.

Bei persönlichem Schmuck dürfen Reisende einen Wert von15.000 Dollar ein und ausführen. Bei der Einreise, falls der Wert höher ist als die angegebene Summe, dann muss es deklariert werden.

Bei einem Kauf in der Türkei mit einem höheren Wert ist ein Nachweis erforderlich.

Medikamente, medizinische Geräte, persönliche Gebrauchs- und Geschenkartikel sind bis zu 300 € erlaubt (Kinder unter 15 Jahren dürfen nur einem Wert bis 145 € ein- und ausführen).
 
» Die Grunderwerbssteuer ab sofort 3,3 %

Wie Sie wissen wurde in der Türkei bislang eine Grunderwerbssteuer von 3 % des im Tapu eingetragenen Grundwertes bezahlt. Die Zahlungen wurden bei dem Grundbucheinschreiben direkt zum Tapuamt gemacht und somit hat man das Anrecht für die Einschreibung bekommen.
Im Jahre 2010 wurden die Steuern von neuem festgelegt und veröffentlicht. Ab sofort werden Türkei-Liebhaber, die hier eine Immobilie erwerben, einen Grunderwerbssteuer von 3,3 % zahlen. Wir geben Ihnen diese Informationen auf dem Weg zum zweiten Heim mit und wünschen viel Glück dabei!
» Anrecht auf Krankenversicherung in der Türkei

Ausländer, die auf dem internationalen Gegenseitigkeitsprinzip eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten haben und im Rahmen eines internationalen Versicherungsabkommen keine Versicherung haben, aufgrund ihrer Tätigkeit in der Türkei nicht versicherungsflichtig sind und in der Türkei mehr als ein Jahr ansässig sind, werden ab der Überschreitung des 1.Aufenthaltsjahres als Allgemein krankenversichert erklärt.
Ab diesem Datum kann man persönlich an der Sozialversicherungsanstalt (SGK) innerhalb eines Monats eine Allgemeinversicherungserklärung abgeben, mit der sie  registriert werden.
Wenn man die berechneten Versicherungsprämien einzahlt, kann man die Gesundheitshilfen des türkischen Staates problemlos nutzen.
 
» Krankenhaus in Oba

Seit langer Zeit wurden über das Projekt über ein Krankenhaus in Oba Protokolle und verschiedene Schriftliche Mitteilungen an den Stadtrat weitergeleitet. Nachdem die Rechtlichkeit zugestimmt wurde, musste es noch vor dem Parlament mit einer Zustimmung vom Ministerpräsidenten bestätigt werden. Es wurde ein Schluss erfasst und hiermit hat man gleich dann den Preis und den Platz vom Grundstück vereinbart.
Nach der Eröffnung vom Krankenhaus in Oba, wird es eine Unterstützung für das Staatskrankenhaus in Alanya sein. Es wird als eine Beihilfe zu dem alten Staatskrankenhaus dienen.

Oba ist 4-5 km von Alanya entfernt und in der Sommerzeit ist Oba ein Urlaubs Domizil von vielen Touristen geworden und gleichzeitig auch ein Ort wo sich mehrere Ausländer niederlassen.
Das Krankenhaus soll in Oba auf ein 620 qm großes Grundstück gebaut werden und es soll aus 400 Betten bestehen.
 
» 2010 ist Istanbul die Hauptstadt der Kultur von Europa

Mit Beschluss des EU-Rates und der Zustimmung des Rates der EU-Kulturminister wurde Istanbul zur Kulturhauptstadt Europas 2010 ernannt. Dieser Titel, der ausschließlich den Städten verliehen wird, die der europäischen Kultur einen Beitrag leisten und die gemeinsamen Eigenschaften dieser Kultur hervorheben, war erstmals in 1985 der griechischen Hauptstadt Athen zugebilligt worden.
Während nach der Ernennung Istanbuls zur Kulturhauptstadt Europas 2010 einerseits Europa in Istanbul die Spuren seiner eigenen Kultur entdecken wird, wird andererseits die Weltöffentlichkeit damit die Gelegenheit finden, diese Stadt, die jeden Tag immer mehr zu einem Gravitationsfeld, einem Kunst-, Kultur-, Mode- und Messezentrum wird, aus nächster Nähe kennen zu lernen.
Istanbul wird in 2010 Gastgeber von zahlreichen internationalen Aktivitäten künstlerischen und kulturellen Inhalts werden. Diesbezüglich wurden Projekte entworfen, die der Zukunft Istanbuls einen positiven Beitrag leisten, das geschichtliche Erbe der Stadt sowie ihre kulturellen Werte der Nachwelt überliefern, die künstlerische und kulturelle Infrastruktur der Stadt fortentwickeln und zuletzt die Lebensqualität der Istanbuler im Hinblick auf Kunst und Kultur erheben werden.
Istanbul ist besonders wegen seiner geographischen Lage einzigartig auf der ganzen Welt. Es ist eine interkontinentale Stadt, die sich gleichzeitig von Asien bis Europa erstreckt.
Istanbul – eine der schönsten Städte der Welt, die von der Vergangenheit bis in die Gegenwart durch ihre natürlichen und geschichtlichen Schönheiten unzählige Schriftsteller, Dichter und Maler inspirierte und für die die schönsten Gedichte und Lieder geschrieben wurden.
 

» Schnäppchen des Monats
Auch diesen Monat hat Active wieder die schönsten Objekte für Sie rausgesucht. Wir hoffen, dass auch für Sie etwas dabei sein wird. Für weitere Fragen, unverbindliche Besichtigungstouren oder Kontaktinformationen steht Ihnen das Active Team gern zur Verfügung.

Villa

Wohnung

EXKLUSIVE

Copyright © 2009 - Al-Active Immobilien - www.al-active.com

 

 
» Suchen

 

 
Jahr 2016 Jahr 2015 Jahr 2014
Active News - 12/30/2016
Active News - 11/25/2016
Active News - 09/30/2016
Active News - 08/26/2016
Active News - 07/28/2016
Active News - 07/01/2016
Active News - 05/27/2016
Active News - 04/28/2016
Active News - 03/24/2016
Active News - 02/26/2016
Active News - 01/29/2016
Active News - 12/25/2015
Active News - 11/27/2015
Active News - 10/30/2015
Active News - 09/23/2015
Active News - 08/28/2015
Active News - 07/31/2015
Active News - 06/26/2015
Active News - 05/30/2015
Active News - 05/01/2015
Active News - 03/27/2015
Active News - 02/27/2015
Active News - 01/30/2015
Active News - 12/27/2013
Active News - 11/29/2013
Active News - 11/01/2013
Active News - 09/27/2013
Active News - 08/31/2013
Active News - 08/02/2013
Active News - 06/28/2013
Active News - 05/31/2013
Active News - 04/26/2013
Active News - 03/29/2013
Active News - 03/01/2013
Active News - 01/25/2013
Jahr 2013 Jahr 2012 Jahr 2011
Active News - 12/27/2013
Active News - 11/29/2013
Active News - 11/01/2013
Active News - 09/27/2013
Active News - 08/31/2013
Active News - 08/02/2013
Active News - 06/28/2013
Active News - 05/31/2013
Active News - 04/26/2013
Active News - 03/29/2013
Active News - 03/01/2013
Active News - 01/25/2013
Active News - 12/28/2012
Active News - 11/30/2012
Active News - 10/26/2012
Active News - 09/28/2012
Active News - 08/30/2012
Active News - 08/04/2012
Active News - 07/01/2012
Active News - 06/02/2012
Active News - 04/28/2012
Active News - 03/30/2012
Active News - 02/24/2012
Active News - 01/27/2012
Active News - 01/27/2012
Active News - 12/31/2011
Active News - 12/03/2011
Active News - 11/05/2011
Active News - 10/29/2011
Active News - 09/30/2011
Active News - 08/25/2011
Active News - 07/31/2011
Active News - 07/02/2011
Active News - 05/28/2011
Active News - 04/24/2011
Active News - 03/26/2011
Active News - 02/26/2011
Active News - 01/28/2011
Active News - 01/02/2011
Jahr 2010 Jahr 2009 Jahr 2008
Active News - 12/03/2010
Active News - 10/30/2010
Active News - 10/02/2010
Active News - 08/30/2010
Active News - 07/30/2010
Active News - 06/27/2010
Active News - 05/29/2010
Active News - 05/02/2010
Active News - 03/28/2010
Active News - 03/08/2010
> Active News - 01/31/2010 <
Active News - 12/30/2009
Active News - 12/06/2009
Active News - 10/31/2009
Active News - 09/27/2009
Active News - 08/30/2009
Active News - 08/01/2009
Active News - 06/27/2009
Active News - 05/30/2009
Active News - 05/02/2009
Active News - 03/29/2009
Active News - 02/28/2009
Active News - 01/31/2009
Active News - 01/02/2009
Active News - 11/30/2008
Active News - 11/01/2008
Active News - 09/30/2008
Active News - 09/01/2008
Active News - 07/27/2008
Active News - 06/29/2008
Active News - 05/29/2008
Active News - 05/01/2008
Active News - 04/02/2008
Active News - 03/11/2008
Active News - 03/01/2008
Active News - 02/01/2008
Active News - 01/01/2008
Jahr 2007 Jahr 2006 Jahr 2006
Active News - 12/01/2007
Active News - 10/31/2007
Active News - 09/30/2007
Active News - 08/31/2007
Active News - 07/31/2007
Active News - 06/30/2007
Active News - 05/31/2007
Active News - 05/01/2007
Active News - 03/31/2007
Active News - 03/01/2007
Active News - 01/27/2007
Active News - 12/23/2006
Active News - 11/29/2006
Active News - 10/31/2006
Active News - 10/01/2006
Active News - 09/01/2006
Active News - 09/01/2006
Active News - 07/30/2006
Active News - 07/01/2006
Active News - 07/01/2006
Active News - 06/11/2006
Active News - 05/29/2006
Active News - 05/14/2006
Active News - 04/29/2006
Active News - 04/15/2006
Active News - 04/08/2006
Active News - 04/02/2006
Active News - 03/26/2006
Active News - 03/18/2006
Active News - 03/10/2006
Active News - 03/01/2006
Active News - 02/24/2006
Active News - 02/18/2006
Active News - 02/11/2006
Active News - 02/03/2006
Active News - 01/30/2006
Active News - 01/27/2006
Active News - 01/21/2006
Active News - 01/13/2006
Active News - 01/07/2006
Active News - 12/31/2005
Active News - 12/01/2005
Active News - 11/15/2005
Active News - 11/14/2005
Active News - 10/29/2005
Active News - 10/05/2005
Active News - 09/01/2005
Active News - 07/30/2005
Active News - 07/01/2005
Active News - 06/03/2005
Active News - 04/29/2005
Active News - 04/06/2005

  Copyright © 2003 - 2017  - Al-Active Immobilien     |   Impressum    |   SiteMap

Immobilien Türkei - Start Seite hauskauf - Top villenkaufen - Zurück immobilienkauf Kontakt